Feldrundgang

Ein Online-Lernraum für den Arbeitsalltag in Wertschöpfungsketten

Du arbeitest am Aufbau von Wertschöpfungsketten?

Du fragst dich, wie das gut gelingen kann und wünschst dir Austausch mit Gleichgesinnten? Wir bieten dir einen Lernraum, um gemeinsam das Arbeitsfeld in Wertschöpfungsketten besser zu verstehen und deine Arbeitspraxis zu stärken.

Der nächste Feldrundgang startet am 11. Oktober 2024. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Das erwartet dich:

  • Fünf Online-Termine (2,5 Stunden)
  • Klärung deiner Rolle beim Aufbau von Wertschöpfungsketten
  • Ansätze und methodische Werkzeuge für den Arbeitsalltag
  • Praktische Erfahrungen aus der Bio-Branche
  • Geschützter Rahmen für kollegialen Austausch und Feedback

Foto von einem Online-Workshop

Der Feldrundgang umfasst fünf Online-Termine, jeweils von 9:00 bis 11:30 Uhr:

  • Freitag, 11. Oktober 2024
  • Freitag, 25. Oktober 2024
  • Freitag, 08. November 2024
  • Freitag, 22. November 2024
  • Freitag, 06. Dezember 2024

Aktueller Flyer

Für wen?

Das Format richtet sich an alle, die in ihrer täglichen Arbeit mit Landwirt:innen, Verarbeiter:innen und Händler:innen zusammenarbeiten, um Wertschöpfungsketten für Lebensmittel aufzubauen.

Das bringst du mit:

  • Neugierde, das Arbeitsfeld in Wertschöpfungsketten zu erkunden
  • Bereitschaft, an eigenen Fragenstellungen zu arbeiten
  • Offenheit, Erfahrungen in der Gruppe zu teilen

Buchung

Gerne machen wir auch individuelle Angebote für Gruppen und Mitarbeiter:innen, z.B. von Öko-Modellregionen oder anderen Innovationsprojekten, die Wertschöpfungsketten aufbauen.

Anmeldung und Anfragen per E-Mail an: info(ät)zwischenfeld.org